Zum Hauptinhalt springen

Kultur und Gestalten

176 Kurse

Volkshochschulen ermöglichen mit den Angeboten der kulturellen Bildung einen Zugang zu Kunst und Kultur. Genießen Sie Kunst und Kulturveranstaltungen vor Ort oder werden Sie selbst aktiv. In unserem vielfältigen Kursprogramm entdecken Sie den kreativen Ausdruck der in Ihnen steckt und lernen mit Kopf und Bauch, mit Herz und Hand, mit Verstand, Genuss und Leidenschaft.


vhs: Kultur macht stark!

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und er­wei­tern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Pro­blem­lösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungs­räume zu erweitern. Per­sön­liche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal mit­einander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren. Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und In­klusion. Gerade die sozialen, kreativen und kommu­nikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht

Kurse nach Themen

Loading...
Letteratura italiana (A2) Mit guten Vorkenntnissen
Mo. 22.01.2024 18:00
Denkendorf
Mit guten Vorkenntnissen

In diesem Kurs lesen wir italienische Werke und sprechen anschließend darüber. Dabei trainieren wir unser Leseverständnis und unsere sprachliche Ausdrucksfähigkeit.

Kursnummer G452640
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Francesco Nacci
Werkschau "Keimzelle“ Kunst im Prozess
Mi. 24.01.2024 08:00
Esslingen

Ausstellung im vhs-Haus [BILD]

Die Ausstellung gibt einen vielfältigen und reichhaltigen Einblick in die Werke und Arbeitsprozesse, die im Kurs „Keimzelle Kunst“ entstehen. Exemplarisch sind aktuelle, teilweise noch in Arbeit befindliche Bilder zu sehen, aber auch abgeschlossene Werke, die zum Teil schon in den vergangenen Jahren entstanden sind. Mut und Freude am Experiment und an den zahllosen individuellen Möglichkeiten der Bildorganisation - auf klassischer oder moderner Grundlage - werden anschaulich.

Kursnummer H600105
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Kurt Grunow
Line Dance Gruppentanz aus den USA
Do. 25.01.2024 19:00
Köngen, Eintrachthalle, großer Saal
Gruppentanz aus den USA

Line Dance Einzelne Tänzer:innen formieren sich nach einer Choreografie in Linien und Reihen und tanzen vor- und nebeneinander passend zu lateinamerikanischer Musik (Bachata, Rumba, ChaChaCha...) Für die einfachen Figuren und Schrittfolgen brauchen Sie keine Vorkenntnisse. Das Tanzen in der Gruppe bringt sehr viel Spaß und die Bewegung fördert die Koordination.

Einzelne Tänzer:innen formieren sich nach einer Choreografie in Linien und Reihen und tanzen vor- und nebeneinander passend zu lateinamerikanischer Musik (Bachata, Rumba, ChaChaCha...) Für die einfachen Figuren und Schrittfolgen brauchen Sie keine Vorkenntnisse. Das Tanzen in der Gruppe bringt sehr viel Spaß und die Bewegung fördert die Koordination.

Kursnummer H533030
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Gabriele Hoch
Online-Kurs: Individuelle Autorenschulung
Do. 01.02.2024 17:30
Online-Seminar

Sie wünschen sich professionelle Tipps, neue Inspirationen und ein individuelles persönliches Feedback auf Ihre Texte oder Ihr Buchprojekt? Die langjährige und erfahrene Kursleiterin ist Autorin, Illustratorin und Literarische Agentin, hat zahlreiche Werke veröffentlicht und kennt den Buchmarkt seit über 20 Jahren. Sie senden der Dozentin einen Text von maximal 5 A4 Seiten und bekommen innerhalb einer Woche ein erstes schriftliches Feedback. Auf dieser Grundlage tauschen Sie sich im Anschluss max. 30 Minuten persönlich per Zoom oder Telefon aus. Alternativ kann die Kommunikation auch nur über Zoom, Telefon oder E-Mail erfolgen. [Bild] Anja Kislich kennt den Buchmarkt als Autorin, Illustratorin und Literarische Agentin seit über 20 Jahren. Ihr Steckenpferd sind dabei vor allem Kinder- und Sachbücher. Ihr Kochbuch "Heimatliebe Laupheim" (Stadt Laupheim, 2019) erhielt zwei internationale Gourmand Awards. Ein PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon oder ein Smartphone/Tablet ist zur Teilnahme nötig.

Kursnummer H644070V
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Anja Kislich
Flamenco y Sevillanas en Español Mit Vorkenntnissen
Sa. 03.02.2024 12:00
Esslingen
Mit Vorkenntnissen

Si te gusta bailar y disfrutar de una fiesta, quieres conocer el folclore andaluz o te apetece divertirte a la vez que conoces y ejercitas tu cuerpo, este curso de flamenco y sevillanas te va a encantar-

Kursnummer H460006
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Karen Clark
Blues-Gitarre für Einsteiger/innen - Kurs G1 24/01 - BLUES IN TOWN e.V. mit Jürgen Bartl
Mi. 07.02.2024 19:00
Wernau, BLUES BASE, Talstr. 15
mit Jürgen Bartl

Kulturinitiative Blues in Town e.V.

Einsteigern werden die Basics der Bluesgitarre gelehrt, wie z.B. das 12-Takte-Blues-Schema, die wichtigsten Tonarten und Akkordvarianten, der Shuffl e, grundlegende Rhythmus- und Zupf varianten. Dozent Jürgen Bartl ist ein erfahrener Gitarrist und Kenner der verschiedenen Blues-Stile, spielt seit vielen Jahren in verschiedenen Blues-Bands und unterrichtet in Kirchheim. Dieser Workshop wird veranstaltet von unserem Kooperationspartner Kulturinitiative Blues in Town e.V. Gebühr: 70 EUR für Mitglieder, 80 EUR für Nichtmitglieder Anmeldung über BLUES IN TOWN: E-Mail an workshops@bluesintown.de Kursort: https://www.bluesintown.de/PDF/BIT_BluesBase_Lage.pdf

Kursnummer H622327
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Kulturinitiative BLUES IN TOWN e.V.
Anmeldung unter https://www.bluesintown.de/
Lesekreis Altbach
Mi. 07.02.2024 19:30
Altbach, Bürgerzentrum Altbach, Eckzimmer
Altbach

Am ersten Abend sprechen wir über Ewald Arenz "Der große Sommer". Das weitere Lektüre-Programm wird in Absprache mit den Teilnehmer:innen zusammengestellt.

Kursnummer H643360
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Gaby Weiß
Blues-Gitarre für Fortgeschrittene - Kurs G2 24/01 / BLUES IN TOWN e.V. mit Jürgen Bartl
Mi. 07.02.2024 20:30
Wernau, BLUES BASE, Talstr. 15
mit Jürgen Bartl

Fortgeschrittene befassen sich mit den Feinheiten des Gitarrespiels, wie Fingerpicking, Slide-Guitar, Open-Tunings, Shuffle, Walking Bass, Turnarounds, Riffs und Licks . Am 11.10. Beginn 19:00 Uhr, ansonsten 20:30 - 22:00 Uhr Dozent Jürgen Bartl ist ein erfahrener Gitarrist und Kenner der verschiedenen Blues-Stile, spielt seit vielen Jahren in verschiedenen Blues-Bands und unterrichtet in Kirchheim. Dieser Workshop wird veranstaltet von unserem Kooperationspartner Kulturinitiative Blues in Town e.V. Gebühr: 70 EUR für Mitglieder, 80 EUR für Nichtmitglieder Anmeldung über BLUES IN TOWN: E-Mail an workshops@bluesintown.de Kursort: https://www.bluesintown.de/PDF/BIT_BluesBase_Lage.pdf

Kursnummer H622328
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Kulturinitiative BLUES IN TOWN e.V.
Wasser, Farbe, Licht Aquarellkurs für Fortgeschrittene
Mo. 19.02.2024 09:30
Esslingen
Aquarellkurs für Fortgeschrittene

Aquarellmalerei für Fortgeschrittene

Das Aquarell ist eine der schwierigsten Maltechniken, besticht aber durch seine Leichtigkeit, Transparenz und leuchtende Dichte in der Farbgebung. Der Reiz der transparenten Farbe liegt in ihrer Zartheit. Doch auch das Kraftvolle kann über sie ausgedrückt werden. In diesem Kurs werden Sie erworbene Kenntnisse intensiv ein- und umsetzen. Neben Fragen der perspektivischen Darstellung und des Bildaufbaus werden Licht, Schatten, das Erfassen von Proportionen sowie die Komposition und das Mischen von Farben in den Unterricht einbezogen. Bitte mitbringen: Vorhandene Malausstattung: Aquarellfarben, Pinsel, Blätter (Bogen oder Block), Wasserglas, Lappen/Tuch, Holzplatte (40cm x 50 cm x 0,5 cm) und Malerkrepp zum Aufziehen der Papierbogen, weicher Bleistift (6B, 2B), Radiergummi, Tusche, Rohrfeder, Fön. Besonders geeignete Materialien werden am ersten Termin vorgestellt, Papierbogen können im Kurs erworben werden.

Kursnummer H652204
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Werner Schulz
Online Workshop "Kreatives Schreiben"
Mo. 19.02.2024 15:00
Online Seminar

Individuelle online Schreibangebote Kursleitung & Veranstalter: Thomas Opfermann Redaktionsmitglied "SOMMERGRAS" der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG), Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien Ausführliche Informationen zur den Schreibangeboten finden sie online auf www.vhs-esslingen.de XX Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Texte erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden. XX Dauer/Umfang:4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus: mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (ca. 30 Seiten) Ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen 30 min. abschließ. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail) [// im Layout Info einmal für alle 6 Kurse. Sonst kürzen auf Titel und Kursnummer]

Kursleitung & Veranstalter: Thomas Opfermann Vermittlung vhs Esslingen Neben der Theorie des „Kreativen Schreibens“ vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung: Automatisches Schreiben, Homonyme, Vorgegebener Anfang, ABC-Gedicht, Verdrehte Pärchen, Perspektivenwechsel, Dialog, 1 Foto – 2 Genres und einige mehr… Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlernten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern. Jeweils im Januar und August eines Jahres besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, maximal 3 eigene Texte in einer Anthologie (inkl. ISBN, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 29 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!). Umfang/Dauer: 4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus: • mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (PDF-Dokument) • ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen (.docx-Dokument) • max. 30 min. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail) Termin: Der Kursbeginn ist jederzeit individuell möglich. Spätestens eine Woche nach Einsendung der jeweiligen Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback per E-Mail, der weitere Austausch (Telefon/Videochat) erfolgt in flexibler Absprache mit dem Dozenten. Voraussetzungen: Sie benötigen für die Bearbeitung der Kursmaterialien einen PC/Laptop/Tablet. Als Software benötigen Sie ein Programm zur Anzeige von PDF-Dokumenten (AcrobatReader/FoxIt-Reader/…) und ein Textverarbeitungsprogramm (MS Word/OpenOffice/Libre) sowie zum Versenden der Dateien wahlweise ein E-Mail-Programm (MS Outlook/Thunderbird/…) oder einen Web-Browser(Chrome/Firefox/…); sollte der Austausch per Videochat statt Telefon gewünscht sein, dann wird noch Skype als installierte Software benötigt. Inhaltsangabe Kursteil 1: Die Normseite Was bedeutet „Kreatives Schreiben“? Automatisches Schreiben Schreibkampf I Vorgegebener Anfang Homonyme Inhaltsangabe Kursteil 2: Schreibkampf II Verdrehte Pärchen Perspektivenwechsel ABC-Gedicht Inhaltsangabe Kursteil 3: 1 Foto – 2 Genres Porträt Inhaltsangabe Kursteil 4: Dialog Haiku Mit allen Sinnen Informationen zum Kursband „Blütenlese“

Kursnummer H644064V
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thomas Opfermann
Orientalischer Tanz Fortgeschrittene Frauen
Mo. 19.02.2024 17:45
Hochdorf
Fortgeschrittene Frauen

Der Orientalische Tanz, der weiblichste aller Tänze, ist Balsam für die Seele. Er bedeutet Selbsterfahrung und Therapie im psychischen und physischen Sinne. Der Orientalische Tanz steigert Ihr Selbstbewusstsein, lässt Sie Lebensfreude empfinden und fit von innen und von außen sein. Sie lernen Ihre Persönlichkeit und Ihre Empfindungen mit Ihrem Körper auszudrücken und sich zu verwirklichen. Jede Figur und jedes Alter ist im Orientalischen Tanz gut untergebracht.

Kursnummer H533036
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Claudia Buckenhofer
Nähen am Abend in der Kleingruppe für Anfänger:innen
Mo. 19.02.2024 18:30
Esslingen
für Anfänger:innen

Nähen

Nähen ist leicht und macht Spaß. In diesem Kurs lernen Sie die Handhabung Ihrer Nähmaschine. Am ersten Kursabend erfahren Sie die Grundlagen des Nähens und die Auswahl der richtigen Stoffe für Ihr Projekt. Am Folgeabend lernen Sie den Umgang mit Schnittmustern und wie Sie den Stoff richtig zuschneiden. Anhand eines gemeinsam festgelegten Übungsprojekts nähen Sie in diesem Kurs ein Kleidungsstück. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html In Kooperation mit der vhs Ostfildern. Die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden zu Organisationszwecken weitergeleitet.

Kursnummer H663402
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Melanie Haubt
Acrylmalen am Vormittag Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Di. 20.02.2024 09:00
Altbach
Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Acrylmalerei

Wenn Sie Lust haben zu malen, dann sind Sie bei uns richtig! Hier steht die Freude und Begeisterung an der kreativen Umsetzung von Bildern im Vordergrund. Dabei lernen Sie die verschiedenen Techniken der Acrylmalerei, wie Mischen von Farbtönen, Spachteltechnik und Umgang mit Strukturpaste kennen. Die Dozentin leitet Sie individuell bei der Bildgestaltung an und nimmt auch mal den Pinsel zur Hand, wenn es holpert. Bildvorlagen finden Sie unterteilt in Abstrakt, Figur, Landschaft und Blumen in jeweiligen Ordnern. Für Anfänger und Geübte ein guter Einstieg in die wunderschöne Acrylmalerei.

Kursnummer H651204
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Marianne Rieger
Acrylmalen am Vormittag Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Mi. 21.02.2024 09:00
Altbach
Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Wenn Sie Lust haben zu malen, dann sind Sie bei uns richtig! Hier steht die Freude und Begeisterung an der kreativen Umsetzung von Bildern im Vordergrund. Dabei lernen Sie die verschiedenen Techniken der Acrylmalerei, wie Mischen von Farbtönen, Spachteltechnik und Umgang mit Strukturpaste kennen. Die Dozentin leitet Sie individuell bei der Bildgestaltung an und nimmt auch mal den Pinsel zur Hand, wenn es holpert. Bildvorlagen finden Sie unterteilt in Abstrakt, Figur, Landschaft und Blumen in jeweiligen Ordnern. Für Anfänger und Geübte ein guter Einstieg in die wunderschöne Acrylmalerei. Der Kurs findet 14tägig statt.

Kursnummer H651210
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Marianne Rieger
Stimme in Bewegung Körper - Stimme - Eutonie
Mi. 21.02.2024 10:00
Körper - Stimme - Eutonie

Bühnenkunst, Gesang & Stimmbildung

Anhand leichter Stimmübungen, einfacher Lieder und Kanons - in spielerischer Art einstudiert - soll Ihre Stimme im Singen wieder Schwung und Spannkraft entfalten und Wohlbefinden wecken. Dieser Kurs richtet sich an alle, die im "eigenen Instrument" - dem Körper - ankommen wollen, die eigenen Resonanzräume entdecken möchten, um so mit ausgewogener Spannkraft zu Klang und Stimme zu finden. Sanfte Übungen der Körpermethode EUTONIE (aus dem Griechischen eu = wohl, harmonisch; tonos = Spannung) lassen Sie ins Spüren, in Wohlspannung und Aufrichtung kommen. Chris Kunstmann-Lechner ist Kirchenmusikerin, Stimmbildnerin und Eutoniepädagogin www.koerperundstimme.com Einzelterminbuchung möglich, 15,50 € pro Termin In Kooperation mit dem Forum Esslingen, Zentrum für Bürgerengagement. Für Inhaber eines Kulturpass ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an.

Kursnummer H623130
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Chris Kunstmann-Lechner
Mundharmonika für Party und Lagerfeuer I Anfänger:innen ohne Kenntnisse
Mi. 21.02.2024 18:30
Esslingen
Anfänger:innen ohne Kenntnisse

Mundharmonika

Sie lernen eine einfache Methode, wie Sie bald Folk-, Gospel- und Popsongs, aber auch Volks- oder Wanderlieder spielen können. Gleichzeitig erwerben Sie die Grundlagen, falls Sie später einmal die Technik des Blues Harp-Spielens erlernen möchten. Es handelt sich um einen neuen Kurs und eine neue Kleingruppe für Anfängerinnen und Anfänger.

Kursnummer H622700
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Weidle
Aquarellmalen für Fortgeschrittene in der Kleingruppe
Mi. 21.02.2024 19:30
Denkendorf
in der Kleingruppe

Malen ist Freude und Eintauchen in die Farbigkeit des Lebens. Dadurch werden uns die Augen für die Schönheit der Dinge geöffnet. In angenehmer Atmosphäre wird praktische Anleitung und individuelle Hilfestellung gegeben. Bitte mitbringen: evtl. vorh. Farben, Aquarellpapier, Pinsel, Bleistift, Wasserglas.

Kursnummer H652214
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Rose Hartl
Mundharmonika für Party und Lagerfeuer II Fortgeschrittene mit ersten Kenntnissen
Mi. 21.02.2024 20:00
Esslingen
Fortgeschrittene mit ersten Kenntnissen

Sie lernen eine einfache Methode, wie Sie bald Folk-, Gospel- und Popsongs, aber auch Volks- oder Wanderlieder spielen können. Gleichzeitig erwerben Sie die Grundlagen, falls Sie später einmal die Technik des Blues Harp-Spielens erlernen möchten. Für Teilnehmende mit Grundkenntnissen, die in Anfängerkursen oder im Selbststudium erworben wurden.

Kursnummer H622702
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Weidle
Nähen für Kreative Anfänger:innen
Do. 22.02.2024 19:15
Esslingen
Anfänger:innen

Ein Kurs für kreative Anfänger:innen und solche mit ersten Erfahrungen an der Maschine. Grundlagen wie Säume, Falten, Reißverschluss und Knopflöcher sowie die mitgebrachte eigene Maschine werden erklärt. Vor allem aber wird Ihr eigenes Projekt unterstützt. Christina Bauer, geboren in Unterfranken, ist Kunsthistorikerin und Schneiderin, sie leitet seit zehn Jahren Nähkurse für Groß und Klein. Teilnehmerinnen und Teilnehmer schätzen Ihre vielfältigen Ideen und fachliche Expertise. Ihr ist wichtig, dass jede*r Kursteilnehmer*in seine eigenen kreativen Ideen im Kurs verwirklichen kann. Darüber hinaus gibt sie Führungen für Kinder und Jugendliche in der Kunsthalle in Göppingen, engagiert sich in der katholischen Kirchengemeinde St. Konrad, besonders für das Projekt "Kirche Kunterbunt" und ist Pfarramtssekretärin in Plochingen

Kursnummer H663406
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Christina Bauer
Einführungskurs Keramik für Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen
Sa. 24.02.2024 14:00
Esslingen
für Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen

[Allgemeiner Hinweis:] Ihre Tonarbeiten werden nach Kursende in einem Brennofen für Keramik gebrannt. Wir bitten Sie auf der Rückseite Ihrer Arbeiten Ihre Initialen ein zu gravieren. Die fertig gebrannten Arbeiten können in der Regel 2-4 Wochen nach Kursende an der vhs abgeholt werden. Der Ton wird manuell bearbeitet, ohne elektrische Drehscheibe. Für die Ton- und Brennkosten berechnen wir die Materialkosten nach Verbrauch. Materialkosten belaufen sich auf EUR 10/kg bearbeiteter Ton, sowie EUR 4/kg für den bemalten Ton für Engoben (Farben). Keramik am Wochenende

In diesem Einführungskurs bekommen Anfänger:innen einen ersten Eindruck von der Arbeit mit Ton. Wiedereinsteiger:innen können ihre Kenntnisse im Kurs nochmals auffrischen. Ton wird manuell bearbeitet, ohne die Drehscheibe. Kursgebühren zzgl. Ton- und Brennkosten Umlage nach Verbrauch: 10 €/kg Ton wird im Kurs extra berechnet, zzgl. 4 €/kg bemalter Ton für Engoben (Farben). Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei (Materialkosten fallen zusätzlich an!). Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html

Kursnummer H661315
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Angelika Dengler
Online Ukulele für Anfänger:innen
Mo. 26.02.2024 18:00
Esslingen
für Anfänger:innen

Ukulele

Einführung in das Spiel auf Ihrem 4 Saiteninstrument. Sie üben sich in der Koordination der rechten und linken Hand und lernen erste Lieder zu begleiten. Bitte mitbringen: Notenständer und Ukulele. Für Inhaber eines Kulturpass ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an.

Kursnummer H622405V
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Leila Paatsch
Literatur im Gespräch Deizisau
Mi. 28.02.2024 19:00
Deizisau, Bücherei Deizisau
Deizisau

Am ersten Abend sprechen wir über Eva Menasse "Dunkelblum". Das weitere Lektüre-Programm wird in Absprache mit den Teilnehmer:innen zusammengestellt.

Kursnummer H643350
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Gaby Weiß
Die Welt durch Singen verbinden für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Fr. 01.03.2024 18:00
Esslingen
für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Gesang und Musik ermöglichen uns durch Melodien, Farben, Harmonien und Zusammenklang einen lebendigen Ausdruck. In diesem Kurs erhalten Sie einerseits technische Anleitungen zur Atmung, Entspannung, Intonation, Artikulation, Aussprache und melodischen Ausführung, mit denen Sie auch täglich zu Hause üben können. Darüber hinaus entdecken Sie Harmonien des Zusammenklangs und die Möglichkeiten des Dialogs mit Ihnen selbst und anderen. Es handelt sich um einen neuen Kurs in der Kleingruppe, Voraussetzung ist lediglich die Freude am Musizieren und Offenheit für das Singen in verschiedenen Sprachen (Englisch, Spanisch, Italienisch, Latein, Deutsch, Französisch...).  Catalina Cadavid ist 1983 in Kolumbien geboren, absolvierte dort ein Musikstudium mit Schwerpunkt Gesang und in Deutschland ein weiteres Studium in Pädagogik. Während ihres Studiums arbeitete sie an der Wissenschaftlichen Forschung "El cuerpo habla" (Performance-Kunst. Künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten durch den Körper) an der Universität von Antioquia. Medellin, Kolumbien. An der vhs Esslingen unterrichtet sie seit einigen Jahren Spanisch und Gesang.

Kursnummer H623135
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Janeth Catalina Cadavid Osorio
Keimzelle Kunst - Werkstatt. Atelier. Labor
Di. 05.03.2024 18:00
Esslingen
Werkstatt. Atelier. Labor

Dieser Kurs bietet Ihnen eine kontinuierliche Auseinandersetzung im Zeichnen, Malen, Experimentieren, Forschen. Nach und nach erschließen Sie sich hierdurch ein großes Spektrum an Erfahrungs- und Handlungsmöglichkeiten in der faszinierenden Welt der künstlerischen Bildgestaltung. Ausgangspunkt sind die ersten Schritte im Bereich der Zeichnung und der Malerei, der Umgang mit Farbe, Fläche, Linie und Raum. Vorgestellt werden sowohl klassisch-gegenständliche als auch experimentell-moderne Verfahren, Sichtweisen und Methoden, um aus der Fülle der Bildmöglichkeiten schöpfen zu können. Ihre eigenen Anliegen, die gefunden und entwickelt werden wollen, stehen dabei im Mittelpunkt. Hinweise aus der Kunst- und Kulturgeschichte bereichern die individuellen Gestaltungsprozesse. Anfänger:innen wie auch Fortgeschrittene sind willkommen - der Einstieg ist jederzeit möglich. Das Atelier soll immer ein Ort der Inspiration und des lebendigen Austauschs sein.

Kursnummer H650201
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Bildender Künstler, Kurator und Dozent Kurt Grunow
Ölmalerei und Acrylmalerei am Vormittag für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Mi. 06.03.2024 10:00
Esslingen
für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Ölmalerei

Ölmalerei ist eine sehr alte und traditionsreiche Technik. Ihre maltechnische Vielseitigkeit und leichte Korrekturmöglichkeit infolge der längeren Trocknungsphase ist ein Grund für ihre Beliebtheit bis in die zeitgenössische Kunst. Im Kurs werden Sie in die breite Palette des Farbmischens sowie in Grundkenntnisse des klassischen Kompositionsaufbaus, in die Grundlagen von Licht und Schatten und der Luftperspektive eingeführt. Sie experimentieren durch verschiedene Übungen und abschließend wird ein vollständiges Ölbild gemalt. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html

Kursnummer H653409
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Irina Wolff
Ölmalerei und Acrylmalerei am Nachmittag für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Mi. 06.03.2024 14:00
Esslingen
für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Ölmalerei ist eine sehr alte und traditionsreiche Technik. Ihre maltechnische Vielseitigkeit und leichte Korrekturmöglichkeit infolge der längeren Trocknungsphase ist ein Grund für ihre Beliebtheit bis in die zeitgenössische Kunst. In dem Kurs werden Sie in die breite Palette des Farbmischens sowie in Grundkenntnisse des klassischen Kompositionsaufbau, in Grundlagen von Licht und Schatten und der Luftperspektive eingeführt. Sie experimentieren durch verschiedene Übungen und abschließend wird ein vollständiges Ölbild gemalt. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html

Kursnummer H653412
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Irina Wolff
Salsa & Bachata Grundkurs Tanzen und Bewegung mit Spaß
Mi. 06.03.2024 19:30
Köngen
Tanzen und Bewegung mit Spaß

Tanzen Salsa & Bachata Grundkurse Lassen Sie sich in die Welt der lateinamerikanischen Rhythmen entführen! Tanzen hebt nicht nur die Stimmung sondern ermöglicht auch, den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Durch Tanzen wird Begegnung möglich - und dies in einer Sprache, die alle Menschen verbindet. Es erwarten Sie unterhaltsame Abende mit Spaßfaktor und positiven Auswirkungen auf Körper und Geist. Ob Sie allein oder mit Partner:in kommen, bleibt Ihnen überlassen.

Lassen Sie sich in die Welt der lateinamerikanischen Rhythmen entführen! Tanzen hebt nicht nur die Stimmung sondern ermöglicht auch, den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Durch Tanzen wird Begegnung möglich - und dies in einer Sprache, die alle Menschen verbindet. Es erwarten Sie unterhaltsame Abende mit Spaßfaktor und positiven Auswirkungen auf Körper und Geist. Ob Sie allein oder mit Partner:in kommen, bleibt Ihnen überlassen.

Kursnummer H533022
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Daiana Pomarico
Siebdruckkurs im Atelier Dettinger Park Schnupperkurs
Do. 07.03.2024 18:00
Kulturpark Dettinger, Atelier Verena Könekamp, Esslinger Str.56
Schnupperkurs

Wer nur mal reinschnuppern möchte, kann für 3 Stunden Mittwoch abends mit vorgefertigten Schablonen einfach schöne Druckergebnisse herstellen. Sie brauchst keine Vorkenntnisse. Es reicht die Lust zum Gestalten, Ausprobieren, Experimentieren und das Interesse an der Siebdrucktechnik. Nächste Schnupperkurse: einmalig Mi, 24.1.24 / Do, 7.3.24, jeweils von 18 - 21 Uhr. Vermittlerin vhs Esslingen. E-Mailadressen werden zur Kontaktaufnahme weitergeleitet. Veranstalterin Atelier Verena Könekamp Dettinger Park 73207 Plochingen.

Kursnummer H657102
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Verena Könekamp
Ikebana für Anfänger:innen und Fortgeschrittene Stuttgarter Ikebanaschule e.V.
Do. 07.03.2024 18:30
Esslingen
Stuttgarter Ikebanaschule e.V.

Ikebana Die freie Übersetzung lautet: „Ikebana - die Kunst der lebendigen Blüte“. Das Wort setzt sich zusammen aus IKE (Leben) und BANA (Blüte). Die Beschäftigung mit Pflanzen und Natur fördert die schöpferische Phantasie und gestalterische Freiheit. Sie kann zur inneren Ruhe, Entspannung und Besinnung auf das Wesentliche führen.

Ikebana, die japanische Blumensteckkunst, ermöglicht freies und kreatives Gestalten mit Pflanzen und Blumen und bringt zugleich Ruhe und Entspannung in unseren Alltag. Durch Ikebana wächst das ästhetische Empfinden und die Freude an der Schönheit der Natur. Es werden die Grundformen der Stuttgarter Ikebanaschule "shin eigetsu shofu ryu" unterrichtet und es entstehen vergängliche Kunstwerke aus Zweigen und Blumen. Für Anfänger:innen wird das Material gestellt, die fortgeschrittenen Teilnehmer:innen können sich mit eigenem Material zu gestellten Themen frei entfalten. Benötigte Steckigel und Schalen können am ersten Kurstermin erworben werden. Dorothee Kuppler ist seit 1991 Dozentin an der VHS Esslingen. Die Ausbildung zur Meisterin der Stuttgarter Ikebana Schule erfolgte an der VHS Stuttgart 1978 bis 1984. Seit 1985 Teilnahme als Mitglied des IBV - Ikebana Bundesverbandes an Ikebana Ausstellungen auf Bundesgartenschauen, eigene Ausstellungen u.a. im Kloster Bad Schussenried Ausrichtung von Workshops für den Ikebana Bundesverband IBV, Mitautorin an Buchveröffentlichung Ikebana by Emotions, Stichting Kunstboek Verlag 2017.

Kursnummer H662204
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Dorothee Kuppler
SASHIKO japanische Sticktechnik
Fr. 08.03.2024 16:00
Atelier Bäuerle, Esslingerstraße 71, Plochingen

SASHIKO (übersetzt – „kleines Stäbchen“) stammt aus Japan und bezeichnet ursprünglich eine Reparaturtechnik, um Risse, Löcher, aufgescheuerte Stellen oder andere Beschädigungen an Kleidern auszubessern.Doch die Muster aus feinen Linien und geometrischen Formen sind so schön, dass die Technik auch genutzt werden kann, um schlichte Flächen zu verzieren. Jedes der Muster hat traditionelle Wurzeln und eine symbolische Bedeutung. Sie entstehen durch aneinanderreihen von Vorstichen (einfaches Auf und Ab) in bestimmten Rhythmen. Mit Sashiko wird der Makel hervorgehoben, lästige Mottenlöcher geadelt, und Kleidung bekommen ein neues Leben. Sashiko entschleunigt und hat definitiv Suchtpotenzial Es sind keine Vorkenntnisse im Nähen /Sticken erforderlich ------------

Kursnummer H663202
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Susanne Bäuerle
Tonwerkstatt am Abend für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Fr. 08.03.2024 18:00
Esslingen
für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Ton Ton ist ein faszinierender, einzigartiger Werkstoff, der mit den Händen in einem originären Prozess bearbeitet wird und nach dem Brand seine dauerhafte Form erhält. Ihre Tonarbeiten können auf Wunsch nach Kursende in einem Brennofen für Keramik gebrannt werden. Wir bitten Sie auf der Rückseite Ihrer Arbeiten Ihre Initialen ein zu gravieren. Die fertig gebrannten Arbeiten können in der Regel 2-4 Wochen nach Kursende an der vhs abgeholt werden. Für die Ton- und Brennkosten berechnen wir die Materialkosten nach Verbrauch: 10 €/kg Ton wird im Kurs extra berechnet, zzgl. 4 €/kg bemalter Ton für Engoben (Farben). [Profilbild Leila Paatsch] Leila Paatsch wurde 1968 in Brasilien geboren und ist eine leidenschaftliche Lehrerin. Mit ihrer Ausbildung als Grundschul- und Geschichtelehrerin arbeitete sie bis 2003 an Primar- und Sekundarschulen in Rio de Janeiro. Seit 2012 ist sie als Dozentin an der VHS Esslingen tätig und hat gemeinsam mit Frau Julia Brielmann die Tonwerkstatt an der VHS ins Leben gerufen. Für Leila ist das Unterrichten eine ganz besondere Aufgabe - ein Austausch: Sie gibt nicht nur ihr Wissen und ihre kulturellen Erfahrungen weiter, sondern lernt auch von ihren Schülern. Es ist für sie ein Privileg, mit Menschen unterschiedlicher Hintergründe zu arbeiten. Gemeinsam lernen sie, entdecken, erfinden und wachsen an den Herausforderungen, die der Unterricht ihnen bietet. 

Aus Ton lassen sich schöne Objekte gestalten und individuell dekorieren. Sie haben die Möglichkeit, Neues aus Ton zu modellieren und individuelle Objekte für drinnen und draußen zu kreieren. Sie können auch erste Erfahrungen mit Engoben machen. Es werden sowohl Grundlagen des plastischen, figürlichen Gestaltens vermittelt als auch vorhandenes Grundwissen vertieft. Fortgeschrittene dürfen Ihre Kenntnisse kreativ ausleben. Der Ton wird manuell bearbeitet, ohne elektrische Drehscheibe. Leila Paatsch wurde 1968 in Brasilien geboren und ist eine leidenschaftliche Lehrerin. Mit ihrer Ausbildung als Grundschul- und Geschichtelehrerin arbeitete sie bis 2003 an Primar- und Sekundarschulen in Rio de Janeiro. Seit 2012 ist sie als Dozentin an der VHS Esslingen tätig und hat gemeinsam mit Frau Julia Brielmann die Tonwerkstatt an der VHS ins Leben gerufen. Für Leila ist das Unterrichten eine ganz besondere Aufgabe - ein Austausch: Sie gibt nicht nur ihr Wissen und ihre kulturellen Erfahrungen weiter, sondern lernt auch von ihren Schülern. Es ist für sie ein Privileg, mit Menschen unterschiedlicher Hintergründe zu arbeiten. Gemeinsam lernen sie, entdecken, erfinden und wachsen an den Herausforderungen, die der Unterricht ihnen bietet.  Kursgebühren zzgl. Ton- und Brennkosten Umlage nach Verbrauch: 10 €/kg Ton wird im Kurs extra berechnet, zzgl. 4 €/kg bemalter Ton für Engoben (Farben). Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei (Materialkosten fallen zusätzlich an!). Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html

Kursnummer H661302
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Leila Paatsch
Square Dance Anfänger:innen
Fr. 08.03.2024 19:30
Esslingen, Sportpark Weil, Weilstr. 199, 73733 Esslingen, Raum 1
Anfänger:innen

Square Dance bringt den Körper und Geist in Bewegung! Zu flotter Pop-, Rock- und Country-Music tanzen Gruppen von jeweils vier Paaren verschiedene Figuren miteinander. Die Figuren werden von einem Caller angesagt. Es zu lernen ist nicht schwer! Square Dance ist etwas für alle, die Freude an Bewegung und Musik in fröhlicher Gesellschaft haben. Alle sind willkommen - alleine, zu zweit oder mit Freunden. Veranstalter: The Wheelers e.V., Square Dance Club in Esslingen Vermittler: vhs Esslingen

Kursnummer H533039
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Hans-Peter Ströbele
Keramikworkshop in Reichenbach am Wochenende
Sa. 09.03.2024 09:00
Lützelbachgrundschule Reichenbach Tonraum
am Wochenende

Keramikwerkstatt in Reichenbach Ton ist ein faszinierender, einzigartiger Werkstoff, der mit den Händen in einem originären Prozess bearbeitet wird und nach dem Brand seine dauerhafte Form erhält.

In diesem Workshop erhalten Sie individuell Anleitungen zu verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten des Tons, insbesondere zur Platten- und Aufbautechnik. Sie haben die Möglichkeit, in freier Gestaltung verschiedenartige kleinere Gefäße oder Objekte zu schaffen, die engobiert und anschließend gebrannt werden können. Freuen Sie sich auf das tolle Material "Ton", dem Sie in diesem Workshop sehr nahekommen werden. Überlegen Sie sich vielleicht auch schon Ideen für mögliche eigene Projekte, die umgesetzt werden könnten. Oder lassen Sie sich an diesem Wochenende einfach inspirieren. Ein Skript über die wichtigsten Grundlagen der Tonbearbeitung wird im Workshop ausgegeben. Bitte mitbringen: Schürze, schmutzunempflindliche / alte Kleidung, Verpflegung und Getränk. Kursgebühren zzgl. Ton- und Brennkosten Umlage nach Verbrauch: 10 €/kg Ton wird im Kurs extra berechnet, zzgl. 4 €/kg bemalter Ton für Engoben (Farben).

Kursnummer H661312
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Ingrid Kirsch
Figurzeichnen – Fashion-Illustration "Figura di Moda" für Anfänger:innen
Sa. 09.03.2024 09:30
Esslingen
für Anfänger:innen

[Bild copyright Adriana Pelella Tina]

In diesem Kurs lernen Sie die Proportionen einer Figur in einer Zeichnung zu erfassen. Schritt für Schritt werden Sie die Figur mit dem Zeichenstift „ankleiden“, Konturen und Licht- und Schattenwirkung erkennen und abbilden. Aus Faltenwurf von Kleidung entsteht so eine Faltenzeichnung. Am Ende nehmen Sie erste Entwürfe einer Fashion-Illustration mit nach Hause. Adriana Pelella Tina, geboren in Neapel, absolvierte sie dort bereits 1989 ein Berufsreifediplom zur Stilmodezeichnerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Ostfildern und ist neben Ihren Italienischkursen als freie Künstlerin tätig. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html Für Inhaber eines Kulturpass ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an.

Kursnummer H654208
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Adriana Pelella Tina
art open-Malkurs für ein Esslinger Schaufenster für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Sa. 09.03.2024 10:00
Esslingen, Atelier, Untere Beutau 40
für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

[BILD]

Mit „art open“ werden Esslinger Schaufenster im April 2024 zur Galerie. In diesem Tagesworkshop haben Sie die Möglichkeit ein Bild dafür zu gestalten. Verschiedene Techniken der Malerei und der anschließenden Präsentation stellt Ihnen Margit Bäurle in ihrem Atelier vor. Die unterschiedlichsten Materialien sind vorhanden und laden Sie zum Experimentieren und Entdecken ein. So haben Sie die Möglichkeit auch anders als gewohnt zu arbeiten oder einfach als Anfänger:in neu zu beginnen. Treffpunkt vor Ort. Atelier im ersten Stock, nicht barrierefrei. Eigene Anreise: mit dem PKW: Parkmöglichkeiten Parkplatz Esslinger Burg/ Parkhaus Neckarforum; ÖPNV: Haltestellen Marktplatz. Margit Bäurle, geboren und aufgewachsen in Esslingen, ist seit mehr als 30 Jahren Malerin und Dozentin. 1999 gründete sie ihr Atelier in der Beutau. Zu Kursen in ihrem Atelier kommen alle Generationen und aus allen Lebenslagen. Das Atelier ist auch Anlaufstelle der Kinder-Biennale bei der sie seit 2008 Projektleiterin ist. In der Malerei ist ihr das gemeinsame entwickeln von Ideen und Potenzialen und der Bezug zur Kunstgeschichte sehr wichtig. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html Für Inhaber eines Kulturpass ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an.

Kursnummer H651419
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Margit Bäurle
Handlettering Einführungskurs
Mi. 13.03.2024 18:00
Esslingen
Einführungskurs

Handlettering findet sich in vielen Designs, zum Beispiel auf Postkarten, Restaurant-Tafeln oder handgemachten Produkten. Im Einführungskurs erlernen Sie die Grundlagen auf dem Weg zum Lettering-Profi. Sie erhalten wichtige Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit Bleistift, Fineliner und Brushpen. Sie entwerfen Ihr eigenes Alphabet für Zitate, Wörter und Sprüche. Damit gestalten Sie erste Projekte, wie z.B. Postkarten, Sprüche, Beschriftungen und Namensschilder, voller Kreativität und Persönlichkeit.

Kursnummer H656450
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Lisa Jentsch
Acrylmalen am Abend Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Mi. 13.03.2024 18:30
Plochingen
Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Malabende

Als Erstes lernen Sie die Acryltechnik sowie den Umgang mit der Wirkung der Farben kennen und erfahren deren Anwendung. Sie versuchen sich schrittweise von der gegenständlichen Malerei ein wenig frei zu machen und spannungsgeladene Kompositionen mit kräftigen Farbkontrasten zu erzeugen. Die Dozentin leitet Sie individuell bei der Bildgestaltung an und nimmt auch mal den Pinsel zur Hand, wenn es holpert. Bildvorlagen finden Sie unterteilt in Abstrakt, Figur, Landschaft und Blumen in den jeweiligen Ordnern.

Kursnummer H651213
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Ildiko Passarge
Kunst auf Glas - Glasworkshop für Jugendliche u. Erwachsene
Fr. 15.03.2024 16:00
Denkendorf
für Jugendliche u. Erwachsene

Mit Farbe und Pinsel machen wir aus Deiner Glasflasche ein Unikat. Wir arbeiten mit Kreidefarbe, Beton und Lack. Es sind Projekte, zum Experimentieren mit neuen Materialien. Projekte, die Freude machen, mit diesem Material weiterzuarbeiten und zu experimentieren. Alice Rabe studierte Kommunikationswissenschaft in München, arbeitet in der Öffentlichkeitsarbeit einer Non-Profit-Organisation und ist selbstständige Einrahmerin aus Leidenschaft. Sie arbeitet mit Kreidefarbe Holz, Glas und Beton mit unterschiedlichen Techniken, um individuelle Effekte zu erzielen. Ökologie ist ihr wichtig, weshalb sie sich für Farben ohne Lösungsmittel entschieden hat. Schwerpunkt sind die konservatorische Rahmung und Nachhaltigkeit. Weitere Informationen unter www.rahmenrabe.de bzw. https://www.instagram.com/rahmenrabe/

Kursnummer H767001
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Alice Rabe
Buchbinde-Werkstatt Bücher selbst binden DIY
Fr. 15.03.2024 17:00
Esslingen
Bücher selbst binden DIY

Buchbinden

Ob für Notizen, künstlerische Skizzen, Geschichten, als Tagebuch oder einfach zum Verschenken: Bücher selbst zu binden ist eine entschleunigende, kreative Tätigkeit mit einem tollen Ergebnis, auf das Sie stolz sein können. In der Buchbinde-Werkstatt lernen Sie verschiedene Techniken kennen, die auch für Anfänger:innen geeignet sind und zum Experimentieren einladen. Bitte mitbringen: Papiere im doppelten Format des zu bindenden Buches (bspw. eine Packung Druckerpapier A4 für Bücher im A5 - Format, entsprechend der eigenen Vorstellungen aber gerne auch in anderen Formaten/ Papierqualitäten). Zwei Bretter (bspw. auch Küchen-Schneidebretter, vom Format etwas größer als die zu bindenden Bücher) Zwei große Klemmzwingen. Nach Wunsch Leinenstoff, Leder o. Ä. (für Bucheinbände). Weitere Informationen erfolgen per E-Mail, bitte bei Anmeldung angeben. Das Angebot ist für Inhaber des Kulturpasses der Stadt Esslingen gebührenfrei. Nähere Informationen unter https://www.esslingen.de/start/buergerservice/kulturpass.html Für Inhaber eines Kulturpass ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an.

Kursnummer H661204
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Julia Adam
Acrylmalen - langer Abend Anfänger:innen u. Fortgeschrittene mit eigenem Material
Fr. 15.03.2024 17:30
Köngen
Anfänger:innen u. Fortgeschrittene mit eigenem Material

[Bild Dagmar Weber] Dagmar Weber setzt sich seit 2001 intensiv mit der Malerei in Theorie und Praxis auseinander. Sie befasst sich mit unterschiedlichen Techniken bei vielen Künstler:innen vor Ort oder in freien Kunstakademien. Ihr Herz schlägt für die abstrakte Malerei, dabei sind Ausflüge ins Gegenständliche nicht ausgeschlossen. Seit 2009 gibt sie Malworkshops, darin wird ganz individuell die persönliche künstlerische Entwicklung mit viel Spaß und Leidenschaft gefördert.

Es erwartet Sie ein kreativer Wochenendauftakt in der Kleingruppe mit viel Information, Inspiration, Austausch, Anregung und Hilfestellung! Profitieren Sie von einer individuellen Betreuung und nehmen Sie Tipps und neue Impulse mit nach Hause. Bringen Sie Ihre Farben, Keilrahmen oder andere Bildträger mit und experimentieren Sie mit Ihren mitgebrachten Schätzen wie Sand, Collagematerial, Strukturpaste o.ä. Die Bildbetrachtung zwischendurch ermöglicht eine kleine Vesperpause.

Kursnummer H651404
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Dagmar Weber
Loading...
02.03.24 21:15:44