Zum Hauptinhalt springen

Sicherheit

Loading...
Sicherheit im Internet und im Online-Banking - Wie geht das?
Di. 19.03.2024 19:00
Onlineveranstaltung

Mittlerweile verfügt statistisch gesehen jeder zweite Mensch auf der Welt über einen Internetzugang. Vor zehn Jahren noch war das Internet fast unbekannt. Shopping und Online-Banking gehören dabei heutzutage zu den am weitesten verbreiteten Anwendungen. Doch: Wie kann ich sicher im Internet einkaufen? Wie kann ich meinen PC und meine Daten schützen? Welche Bezahlverfahren sind sicher? Und: Wie kann ich mich im Online-Banking am besten schützen? In diesem Onlinevortrag erhalten Sie kompakte Informationen rund um das Thema Internetsicherheit.

Kursnummer H210305V
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Marcus Wittkamp
Tipps & Tricks für Senioren und deren Angehörige zum Schutz gegen Betrüger am Telefon
Di. 19.03.2024 19:00
Esslingen
zum Schutz gegen Betrüger am Telefon

Prävention

Täglich liest und hört man von Abzocke am Telefon. Nicht immer kann man die Absichten der routinierten Täter durchschauen und kann deshalb schneller Opfer werden als gedacht. Wie schützt man sich vor falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern? Dazu muss man die Maschen und Tricks der Täter kennen. Der Referent der Kriminalprävention des Polizeipräsidiums Reutlingen, Ralf Brenner, wird auf die Arbeitsweisen der Täter und auf Möglichkeiten der Vorbeugung zu den Themen „Betrug am Telefon – Falscher Polizeibeamter , Schockanruf und Enkeltrick eingehen.

Kursnummer H210401
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Ralf Brenner
Sicher wohnen – Einbrüche verhindern Informationen Ihrer Polizei
Do. 25.04.2024 19:30
Esslingen
Informationen Ihrer Polizei

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch psychische Folgen wiegen dabei meist stärker als der rein materielle Schaden. Doch durch richtiges Verhalten und geeignete Sicherungsmaßnahmen können viele Einbrüche verhindert werden. Ein Referent/in der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Reutlingen informiert, wie Sie Ihr Zuhause vor ungebetenen Gästen schützen können.

Kursnummer H210403
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Jochen Hagenlocher
Android-Smartphone sicher einstellen
Sa. 27.04.2024 14:00
Esslingen

Für Inhaber eines Kulturpasses ist eine Internetanmeldung aus technischen Gründen momentan leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich tel. unter 0711 550210 oder Email info@vhs-esslingen.de zum Kurs an. Behalten Sie den Spaß am Bedienen Ihres Android-Smartphones oder -Tablets, ohne sich verunsichern zu lassen. Es gibt einfache Verhaltensregeln und Programme, die den Umgang mit dem mobilen Gerät sicherer machen. Inhalt: - Welches Virenschutzprogramm nutze ich? - Wie geht Diebstahlschutz mit GPS-Ortung? - Zugriffsberechtigungen der Apps verwalten - Einstellungen des Betriebssystems - Automatisiertes Sichern von Fotos, Kontakt- und Kalendereinträgen - PIN-Codes und Kennwörter - Schutz in Free-WiFi-Hotspots, WLAN-Nutzung

Kursnummer H210307
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Steffen Demuth
Tipps & Tricks für Senioren und deren Angehörige zum Schutz gegen Betrüger am Telefon
Di. 07.05.2024 19:30
Deizisau
zum Schutz gegen Betrüger am Telefon

LOGOS von allen Kooperationspartnern einfügen

Täglich liest und hört man von Abzocke am Telefon. Nicht immer kann man die Absichten der routinierten Täter durchschauen und kann deshalb schneller Opfer werden als gedacht. Wie schützt man sich vor falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern? Dazu muss man die Maschen und Tricks der Täter kennen. Der Referent der Kriminalprävention des Polizeipräsidiums Reutlingen, Ralf Brenner, wird auf die Arbeitsweisen der Täter und auf Möglichkeiten der Vorbeugung zu den Themen „Betrug am Telefon – Falscher Polizeibeamter , Schockanruf und Enkeltrick eingehen.

Kursnummer H210402
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Jochen Hagenlocher
Loading...
02.03.24 19:39:40