Zum Hauptinhalt springen

KlimaFit!
Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

An sechs Kursabenden wird erklärt, wie der Klimawandel Deutschland und Ihre Region verändert und wie gemeinsames Handeln und effektiver Klimaschutz aussehen kann.

 

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 17. April 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    1 Mittwoch 17. April 2024 18:30 – 21:30 Uhr Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    • 2
    • Mittwoch, 24. April 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    2 Mittwoch 24. April 2024 18:30 – 21:30 Uhr Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    • 3
    • Montag, 06. Mai 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    3 Montag 06. Mai 2024 18:00 – 21:00 Uhr
    • 4
    • Mittwoch, 15. Mai 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    4 Mittwoch 15. Mai 2024 18:30 – 21:30 Uhr Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    • 5
    • Montag, 03. Juni 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    5 Montag 03. Juni 2024 18:30 – 21:30 Uhr
    • 6
    • Mittwoch, 12. Juni 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung
    6 Mittwoch 12. Juni 2024 18:30 – 21:30 Uhr Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung

KlimaFit!
Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

An sechs Kursabenden wird erklärt, wie der Klimawandel Deutschland und Ihre Region verändert und wie gemeinsames Handeln und effektiver Klimaschutz aussehen kann.

 

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

03.03.24 09:38:08