Logo
Kultur und Gestalten / Kursdetails

X631228 Urban Sketching:Künstlerische oder politische Bewegung Wie wirkt der öffentliche Raum in das Zeichnen hinein? Eine theoretische Vertiefung mit Lichtbildern und Beispielen

Beginn Dienstag, 8. Oktober 2019, 18.00 - 19.30 Uhr
Esslingen, Salemer Pfleghof, Untere Beutau 8-10
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nadja Pidan

Urban Sketching: Künstlerische oder politische Bewegung?
Wie wirkt der öffentliche Raum in das Zeichnen hinein?
Eine theoretische Vertiefung mit Lichtbildern und Beispielen

Vor wenigen Jahren entstand eine künstlerische Bewegung, die das konkrete Freihandzeichnen mit einer neuen Art von visuellem Journalismus verbindet. Inzwischen hat sie Tausende von Künstlern in aller Welt unter einem Motto vereint, das zunächst eher als Dokumentation anmutet: We show the world, one drawing at a time! („Wir zeigen die Welt, Zeichnung für Zeichnung!). Auch das Manifest der Urban Sketchers hebt diese Aufgabe der Städtischen Zeichner*innen hervor: Wir zeichnen vor Ort, drinnen oder draußen, nach direkter Beobachtung. Unsere Zeichnungen erzählen die Geschichte unserer Umgebung, der Orte, an denen wir leben oder zu denen wir reisen. Und so taucht in der Kunst das Konkrete, Figürliche wieder auf. Urban Sketchers arbeiten integrativ, d. h. sind offen für begeisterte Amateure, organisieren sich oft über örtliche soziale Netzwerke und verabreden sich zu gemeinsamen Sketch Crawls, (= Zeichenfesten). Nadja Pidan stellt im Vortrag mit Lichtbildern die Entstehung des Urban Sketching, das Manifest und ihre eigenen künstlerischen Erfahrungen damit vor. Der Abend für Anfänger und trainierte Urban Sketcher gibt kunstgeschichtliche Einblicke in die Entstehung der Bewegung. Ist sie künstlerische oder politisch motiviert? Wie wirkt der öffentliche Raum in das Zeichnen hinein? Vielleicht animiert er die ein oder anderen, an unseren monatlichen kostehfreien Treffen teilzunehmen.

Tel. 0711 - 38 21 74 info@keb-esslingen






Kursort

Salemer Pfleghof

Untere Beutau 8-10
73728 Esslingen

Termine

Datum
08.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Untere Beutau 8-10, Esslingen, Salemer Pfleghof, Untere Beutau 8-10