junge vhs / Kursdetails

Z756554 Das Geheimnis des Vieraugenfisches Herstellen von Fischen aus Ton, Holz und Pappmache Kinder von 8 - 12 Jahren

Beginn Samstag, 25.04.20, 14-17.30 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gudrun Hawle-Willging
Bemerkungen Bitte mitbringen: Mäppchen, Schere, Feile und Raspel (falls vorh.), Pinsel,
Vesper und Getränk

Der Vieraugenfisch ist ein Fisch mit vier großen hervorstehenden Glubschaugen ! Existiert er wirklich oder ist er ein Fabelwesen, ein Ungeheuer oder ein Zauber ?
In Mittel-und Südamerika ist der Vieraugenfisch tatsächlich beheimatet - er existiert.
Dieser erstaunlichen Lebensanpassung an die Wasseroberfläche wollen wir näher auf den Grund gehen. Wie ist es möglich, dass er wirklich vier Augen haben soll ? Kann er sehen und vor allem wie ?
Doppelt ? Vierfach ? Geteilt ? Und was hat der Fisch mit einer Brille zu tun ?
Komm mit auf unsere kleine, lehrreiche Reise in die Gefilde des Vieraugenfisches und das Gebiet der Optik !
Du stellst Deinen eigenen glubschäugigen Vieraugenfisch nach Deinen eigenen Ideen her, ob geformt, geschnitzt, gebrannt oder gefeilt, aus Speckstein, Holz oder Ton, naturbelassen oder glitzernd-schillernd verziert

Material EUR 7 inkl.






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
23.05.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 1.04 Werkstatt