Z323050 Teamentwicklung Kooperation wirksam gestalten

Beginn Di., 24.03.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 190,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Betina Abele

Ein Team leistet bessere Arbeit und ist zufriedener, wenn die Rollen definiert, die Stärken jedes Einzelnen bekannt, die Aufgaben abgesprochen und die Beziehungen untereinander geklärt sind.
Jedes Teammitglied soll innerhalb der Gruppe seine Fähigkeiten einbringen können. Entscheidend sind eine positive Gesprächskultur und die gegenseitige Unterstützung im Interesse des Gesamtziels.
Hier setzt die Teamentwicklung an: als eine auf das Team zugeschnittene Prozessberatung. Sie verbessert die Arbeitsorganisation, klärt Funktionen und Rollen, fördert das Führungsverständnis, hilft bei der Formulierung von Zielen und der Klärung von Schnittstellen.

Inhalte:
- Wie funktioniert eine Teamdiagnose
- Die Teamentwicklungsphasen kennen lernen und die Vorteile dieser Phasen nutzen
- Analyse typischer Kommunikationsblockaden und ihre Überwindung
- Argumentationsstrukturen als Orientierungshilfen bei kritischen und konfliktreichen Gesprächsstrukturen
- Vermittlung von Kommunikationskompetenzen: Klärung und Zuweisung von Rollen, Abbau von emotionellen Spannungen, Feedback-Regeln professionell anwenden, Ich-Botschaften formulieren und Wertschätzung zum Ausdruck bringen
- Prozessbegleitung bei der Ausarbeitung und Umsetzung neuer Strategien
- Eigenverantwortung der Mitarbeiter stärken
- Erarbeiten einer Balance zwischen starker Klarheit und empathischer Wertschätzung
- Konfliktfähigkeit stärken, Umgang mit Frustration stabilisieren
- Analyse konkreter Fälle aus der Praxis
- Wichtige Lösungsmethoden erarbeiten
- Tools lernen und üben

inkl. Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen



Bitte Kursinfo beachten



Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
24.03.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.03 Seminar