X246230 Stuttgarter Turmuhrenmagazin und Hochbunker

Beginn Do., 10.10.2019, 14:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 12,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ernst Singer

Bei dieser Führung erwartet Sie eine einzigartige technische Sammlung im Stuttgarter Raum. Sie erleben eine Zeitreise durch die Turmuhrentechnik in Deutschland vom Mittelalter bis in die Neuzeit, die auch Historisches und Selbsterlebtes aus diesem Handwerk nicht zu kurz kommen lässt. Jede der ca. 40 Turmuhren ist noch funktionsfähig und einige werden hörbar vorgeführt. Das Turmuhrenmagazin ist in einem ehemaligen Luftschutzhochbunker mit ereignisreicher Geschichte untergebracht. Einblicke in die Nutzung des Baus in den Zeiten von 1939-1945 und von 1946-1961 lassen Geschichte lebendig werden. Zum Abschluss werden Sie die luftschutztechnische Ausstellung im Untergeschoss besichtigen.

Treffpunkt: 70378 Stuttgart-Steinhaldenfeld, Hochbunker, Kolpingstraße 90.
Individuelle Anfahrt: U6 bis Charlottenplatz, U2 Richtung Neugereut bis Steinhaldenfeld
Wenige Gehminuten bis zum Eingang des Bunkers (beim Zifferblatt)



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
10.10.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Stuttgart