X245370 Sektkellerei Kessler Spritziges aus historischem Gemäuer

Beginn Sa., 23.11.2019, 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldeschluss 08.11.2019
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Irene Maier
Kessler Sekt GmbH & Co. KG

Anmeldeschluss: 08.11.2019

Kessler Sekt, Deutschlands erste Sektkellerei, bietet viele Überraschungen. Schon die Hollywood-Legende Errol Flynn, Altbundeskanzler Konrad Adenauer und Romy Schneider bestaunten das Kessler-Haus in der Esslinger Innenstadt.

Erleben auch Sie die romantische Atmosphäre der über 800 Jahre alten Gewölbekeller, in denen die prickelnden Kreationen aus dem Hause Kessler viele Jahre lang auf der Hefe reifen. Während der Besichtigung erfahren Sie, wie Georg Christian von Kessler vor 180 Jahren die Kunst der Sektherstellung aus der Champagne an den Neckar brachte und sein Unternehmen zu einer der bekanntesten Sektmarken Deutschlands aufbaute.

Für die Kellereibesichtigung sollten Sie rund 1,5 Stunden Zeit mitbringen. Da die Temperatur in den Gewölbekellern konstant 13 Grad Celsius beträgt, ist warme Kleidung zu empfehlen.

Mindestalter: 18 Jahre
Treffpunkt: Esslingen, Brunnen vor dem Kessler-Haus (auf der Rückseite der Stadtkirche)


Bei diesem Kurs werden alkoholhaltige Getränke verkostet. Wir weisen alle Teilnehmer/-innen darauf hin, sich nach Alkoholgenuss nicht selbst ans Steuer zu setzen, sondern öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

(ab 10 TN)
EUR 28,50, (ab 15 TN)
EUR 23, (ab 20 TN)
(inkl. Sektproben)



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
23.11.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Esslingen