Logo

T247540 Schloss Hohentübingen UNESCO Weltkulturerbe Schlossführung und Museumsbesuch

Beginn Sa., 12.01.2019, 14:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 18,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ernst Singer

Hoch über der Tübinger Altstadt erhebt sich das Schloss Hohentübingen als mächtiger Renaissance-Vierflügelbau mit Rundtürmen. Heute befindet sich hier eines der größten archäologischen Universitätsmuseen Europas. Herausragend ist die Sammlung eiszeitlicher Elfenbeinfiguren, wie das Vogelherdpferdchen oder das Mammut, die als die ältesten Kunstwerke der Menschheit gelten. Darüber hinaus können die Besucher über 350 Abgüsse klassischer Skulpturen bewundern.

Bei der kurzweiligen Führung durch die Schlossräume und zu Aussichtspunkten wird die Bedeutung dieses Ortes für die Stadt- und Landesgeschichte aber auch für die Wissenschaftsgeschichte deutlich.

Treffpunkt: 72070 Tübingen (Foyer des Museums Alte Kulturen) , Burgsteige 11, ab Bahnhof Tübingen ca., 15 Minuten Fußweg über die Eberhardsbrücke über den Neckar in die Neckargasse vorbei an der Stiftskirche, dann über die Kirchgasse und Kronenstraße zur Burgsteige.

(ab 10 TN)
EUR 18, (ab 15 TN)
EUR 15, (ab 20 TN)
inkl. Eintritt und Führung



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
12.01.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Tübingen