U563001 Premiumweinseminar Rhônetal

Beginn Fr., 12.04.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Marcus Arzt

Kaum ein Anbaugebiet der Welt ist so unterschiedlich geprägt und geformt, wie das Anbaugebiet der Rhône. Der nördliche Teil des Anbaugebiets wird durch steil aufragende Granitfelsen und einer beeindruckenden Enge geprägt. Das Klima ist durch den häufig stark wehenden und den Reben alles abverlangenden Mistralwind beeinflusst. Kühle Temperaturen und trockene Bedingungen bieten eine grandiose Grundlage für den Spitzenweinbau dieser Region. Im Süden des riesigen Anbaugebiets der Rhône wird die Landschaft lieblicher und im Blau des Himmel zeichnet sich die Nähe des warmen Mittelmeers ab. Sortenvielfalt bietet hier die Basis für Premiumweinkompositionen.
Ideale Voraussetzungen also, um abwechslungsreiche Weine aller Farben und Stile zu erzeugen, die Sie an diesem Abend gemeinsam "erschmecken" werden. Der Bogen spannt sich von der Côte-Rôtie, Hermitage, Gigondas, Condrieu bis hin zum unbestrittenen Herz der Region, dem Châteauneuf-du-Pape.


Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei dieser Veranstaltung alkoholhaltige Getränke verkostet werden. Alkoholgenuss beeinträchtigt die Fähigkeit Fahrzeuge zu führen. Wir empfehlen daher allen Teilnehmenden die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Verkostungspauschale und Unterlagen EUR 25 extra im Kurs zu bezahlen



Kurs abgeschlossen



Kursort

KG1, R34

Kiesweg 48
73253 Köngen

Termine

Datum
12.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Kiesweg 48, Köngen, Mörikeschule, Altbau, DG Raum 34