Logo

U234250 Mit Angst und Stress leben

Beginn Do., 21.03.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 3-mal
Kursleitung Horst Pohl

Jeder Mensch hat Angst und das ist biologisch gesehen sinnvoll, denn sie schützt uns vor Gefahren. Unser Körper schüttet Stresshormone aus, die uns aktivieren, um zu kämpfen oder zu fliehen. Diese natürliche angeborene Angst- und Stressreaktion dient also der Lebenserhaltung, auch Aggressionen sind oft auch positiv zu sehen. Andererseits gibt es angelernte, durch negative Umwelteinflüsse geprägte Formen der Angst und Aggression, die unser Leben einengen und es oft unerträglich machen. Da Aggressionen auch gelernt sind, ist es wichtig auch sie genauer zu betrachten. Beide gilt es zu mildern oder möglichst abzubauen. In einem ganzheitlichen Ansatz mit praktischen Beispielen werden Wege aufgezeigt, wie man Ängste annimmt und Stress sowie Aggressionen aufarbeitet. Wir versuchen die alten Angst auslösenden Denk- und Gefühlsmuster durch neue positive Vorstellungsbilder und ein Anti-Stressprogramm zu ersetzen.






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
21.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 3.14 Seminar
Datum
28.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 3.14 Seminar
Datum
04.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 3.14 Seminar