Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Gesellschaft und Leben >> Kursdetails

A232003 Konfliktmanagement mit Friedensbrücke: Fortbildung für Tageseltern

Beginn Do., 26.11.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Beate Grüninger

Unstimmigkeiten und Konflikte unter uns Menschen sind ganz normal und kommen ständig vor. Manchmal fühlt sich ein Konfliktpartner aber nicht verstanden, oder es kommt vor, dass ein Streit eskaliert oder nicht gelöst werden kann und dann weiter köchelt. Das kostet viel Energie und ist mit viel Unzufriedenheit und Ärger verbunden.

Ob unter Kindern, bei Jugendlichen oder zwischen Erwachsenen ist ein Hilfsmittel wie die Friedensbrücke wertvoll. Zuerst teilen sich die Streitenden mit, was sie stört und welche Gefühle sie dabei begleiten. Als nächstes sagen sie sich, was sie sich vom anderen wünschen, aber auch, inwiefern sie bereit sind auf die Wünsche des anderen einzugehen. Zum Schluss treffen sie eine Vereinbarung, die für beide Seiten in Ordnung ist.
Während des ganzen Prozesses ist eine wertschätzende Atmosphäre wichtig, gutes Zuhören gefragt, sowie eine Sprache, die nicht anklagt sondern Ich-Formulierungen benützt.
Dies wollen wir in Rollenspielen üben anhand von mitgebrachten Konfliktsituationen.






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
26.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 1.07 Veranstaltung