Z221222 Geschichte des modernen Syriens: Konflikt, Kultur und Architektur

Beginn Fr., 20.03.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Zeina Elcheikh

Seit März 2011 ist Syrien ein tägliches Thema der Medien weltweit. Neben der humanitären Krise und der steigenden Anzahl von Flüchtlingen, Vermissten und Opfern, sorgt die Zerstörung von ganzen Vierteln und Denkmälern für Aufschrei. Konflikte warfen immer wieder einen langen Schatten auf die kurze Geschichte des Landes und sie sind in öffentlichen Räumen immer noch präsent.

Eingliederung bzw. die wichtigen Zeiträume:
- Das Osmanische Reich (Anfang des 20 Jahrhunderts),
- Das französische Mandat,
- Die Unabhängigkeit und Aufstieg der Al-Baath Partei,
- Die Ära Assad bis 2011.

HERVORHEBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weiterer Vortrag mit Zeina Elcheikh: Z611102 Islamische Sakralarchitektur zwischen Orient und Okzident, Freitag, 27.03.2020, 19-20.30 Uhr, EUR 10 in Esslingen, im vhs-Haus. Siehe Seite XXX






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
20.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 1.06 Veranstaltung