Z247480 Fort de Schoenenbourg/ Elsaß Der östliche Eckpfeiler der Maginot-Linie

Beginn So., 17.05.2020, 06:30 - 19:00 Uhr
Anmeldeschluss 29.04.2020
Kursgebühr 42,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dominik Bluthardt
Irene Maier
Thomas Christeit

Die Maginot Linie ist eine Bunkerlinie zur Verteidigung Frankreichs, die sich über 1.000 km vom Atlantik bis zum Mittelmeer erstreckt. Das Elsass, das seit dem 17. Jahrhundert immer wieder Inhalt von Gebietsstreitigkeiten zwischen Frankreich und Deutschland war, stand dabei im besonderen Fokus der Erbauer der Maginot-Linie. Das Gros Ouvrage de Schoenenbourg, der östlichste Eckpfeiler, ist dank des Vereins der Freunde der Maginot Linie im Elsass heute für Besucher zugänglich. Erleben Sie mit der VHS Esslingen die spannende Geschichte und erhalten Sie Einblicke in die Bau- und Funktionsweise.
In spannenden Führungen informiert Sie der Verein der Freunde der Maginot Linie im Elsass über den militärischen Alltag für bis zu 700 Soldaten. Ein Highlight sind auch die originalen Mauermalereien der früheren Besatzungen. Das Gros Ouvrage de Schoenenbourg ist durch Rampen und Fahrstühle nahezu barrierefrei.

Gutes Schuhwerk und warme Kleidung ist erforderlich.

Minimum: 30 TeilnehmerInnen

Abfahrtszeiten SSB-Bus
Zustiege:
6:30 Deizisau, Plochinger Str. 40 (Rewe)
6:40 Altbach Rathaus
6:45 Uhr Zell Bushaltestelle Bahnhof
7:00 Esslingen, Busbahnhof, Steig 9

Reiserechtliche Durchführung: SSB-Reisen GmbH, Stuttgart

(ab 30 TN)
EUR 32,50, (ab 40 TN)
Eintritt EUR 8 vor Ort extra, Verpflegung extra






Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
17.05.2020
Uhrzeit
06:30 - 19:00 Uhr
Ort
Esslingen-Elsaß