Logo

T246380 Die Stuttgarter Stiftskirche Ein Wahrzeichen der Stadt mit wechselvoller Geschichte

Beginn Mi., 28.11.2018, 14:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ernst Singer

Mit der Fertigstellung des Westturms 1531 ist die gotisch erbaute Kirche zum Wahrzeichen Stuttgarts geworden. Am 16.05.1534 wurde auf der "goldenen Kanzel" die erste evangelische Predigt gehalten. Die Reformation erfasste das ganze Land und die Stiftskirche wurde zum Hauptzentrum im evangelischen Württemberg. Die Feuerstürme des Zweiten Weltkrieges brachten unheilvolle Zerstörung, aber der Wiederaufbau mit erhaltenen Bauteilen konnte 1958 abgeschlossen werden. Durch die archäologischen Ausgrabungen und den vollendeten Umbau 2003 zeigen sich die Schätze der Vergangenheit und Gegenwart in einem neuen Licht.

Treffpunkt: 70173 Stuttgart, vor dem Eingang der Stiftskirche, Stiftsstraße 12,
Führung: Heide Quandt

EUR 5 für die Stiftskirche bar vor Ort extra



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.11.2018
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Stuttgart