Logo

U631240 Die Liebe zu drei Orangen Führung und Aufführung

Beginn Sonntag, 14.4.19, 16.30- ca. 22 Uhr
Treffpunkt: im Foyer
Kursgebühr 22,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ernst Singer

Bei der Führung durch das Staatstheater erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und Organisation des Theaterbetriebes. Öffnen Sie mit uns Türen, die dem Publikum sonst verschlossen bleiben und begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch Opernhaus und Werkstätten!

Zum Lachen in den Keller zu gehen gilt gemeinhin als schlechtes Zeichen. Ob Sergej Prokofjew zum Lachen in den Keller ging ist nicht überliefert. Fest steht aber, dass er seine von Krieg und Revolution gezeichnete Heimat verließ und in die USA aufgebrochen ist. Bereits auf dem Weg begann er eine Oper über einen Prinzen zu schreiben, der daran krankt, nicht lachen zu können und der dann zwar Dank des Ausbruchs von Schadenfreude geheilt, gleichzeitig aber auch bestraft wird, sich in drei Orangen zu verlieben. Das ist natürlich grober Unfug - oder zumindest grotesk. Wenn dann noch der Zauberer gefragt wird, ob er ein echter oder nur ein Theaterzauberer sei, überlagern sich die Erzählebenen aufs Schönste. Außer Frage steht, dass diese Oper ein Spaß für die ganze Familie ist. Führung: Christian Bloßfeld, Begleitung: Ernst Singer

Preis inklusive Führung, Eintrittskarte (III. Rang) und vvs-Ticket



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
14.04.2019
Uhrzeit
16:30 - 22:00 Uhr
Ort
Stuttgart Staatstheater, Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart