X246260 Das Computermuseum Stuttgart

Beginn Do., 17.10.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ernst Singer

In der Universität Stuttgart gibt es seit 1997 ein Computermuseum mit sehr vielen interessanten Exponaten. Die ältesten Computer stammen aus den 1950er Jahren, die jüngsten aus den 1980er Jahren. Das besondere an den ausgestellten Computern ist, dass sie alle noch funktionieren. Wer waren die Erfinder der digitalen Technologie, die wir heute so selbstverständlich nutzen und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind? Der Museumsleiter Klemens Krause stellt uns bei einem kleinen bebilderten Vortrag die Vorläufer der elektronischen Computer im Betrieb vor. Klemens Krause zeigt uns auch die Arbeit an mittlerweile ausgestorbenen Peripheriegeräten, Lochstreifen, Lochkarten und automatischen Schreibmaschinen.
Die Führung ist nicht nur für EDV-Fachleute interessant, sondern auch für Menschen, die in ihrem Berufsleben Benutzer der damaligen EDV waren.

Treffpunkt: 70569 Stuttgart-Vaihingen, Universitätsstraße 38, Computermuseum Stuttgart, Raum 0.148 des Informatikneubaus (direkt über der S-Bahn-Haltestelle "Universität")

Führung: Klemens Krause



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
17.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Stuttgart