Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

U335015 Zollwert ,Versand und Einreihung von Waren in den Zolltarif (EZT) Die tägliche Praxis nach dem neuen UZK

Beginn Di., 21.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 190,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jürgen Lieb
Hans-Ulrich Rohrer

Die Globalisierung und die Vielzahl gesetzlicher Vorschriften verlangt eine effiziente Abwicklung
des Warenverkehrs mit Drittländern. Die Verantwortung für die Zollanmeldung liegt bei den
Unternehmen, unabhängig davon, ob die Anmeldung selbst erstellt oder über einen Vertreter
abgegeben wird. Damit wird die Prozessabwicklung und die korrekte Ermittlung der
Bemessungsgrundlagen Teil des Risikomanagements.
Dieser besonderen Bedeutung wird daher thematisch Rechnung getragen und Kenntnisse über
die wesentlichen Versandverfahren NCTS, Carnet TIR und Carnet ATA vermittelt, die die interne
Abwicklung bei der Ein- und Ausfuhr von Waren erleichtern. Daneben wird die Berechnung des
Zollwertes beim Import als wichtiger Faktor für die Kalkulation der Einfuhrabgaben gezeigt und
die relevanten Kostenbestandteile aufgeschlüsselt. Die Einreihung von Waren in den Zolltarif ist
die Grundlage aller Einfuhr- und Ausfuhrprozesse, insbesondere natürlich für die Maßnahmen,
die sich aus dem Elektronischen Zolltarif - EZT- ergeben (wie z.B. Zollsatz, Kontingente,
Vergünstigungen etc.). Gezeigt werden Strategien, die helfen die zutreffende Warennummer zu
ermitteln, wenn das Stichwortverzeichnis des Warenverzeichnisses nicht mehr weiterhilft
In diesem Seminar werden den Teilnehmer/innen von Dozenten aus der Praxis die
Zusammenhänge beim grenzüberschreitenden Warenverkehr näher gebracht und für die tägliche
Arbeit erforderliches Wissen anhand von Übungen und Beispielen aus der Praxis vermittelt. Den
Teilnehmern steht ein Internetzugang zur Verfügung.

- Zollwert bei der Einfuhr, wesentliche Methoden und Bestandteile, Berechnungsbeispiele
- Versandverfahren (gVV - NCTS, Carnet TIR, Carnet ATA)
- Einreihung von Waren in den elektronischen Zolltarif EZT (Grundlagen, Allgemeine Vorschriften,
Einreihung von Teilen und Zubehör verbindliche Zolltarifauskünfte - VZTA). Für die Teilnehmer besteht die
Möglichkeit eigene Beispiele zu präsentieren
- Hilfen im Internet - online

inkl. Bewirtung in den Kaffeepausen und Lehrmaterial



Kurs abgeschlossen



Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
21.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.03 Seminar
Datum
21.05.2019
Uhrzeit
13:00 - 16:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.04 IT-Schulung