Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

X316005 Traditionelle Geschäftsprozesse im VR/AR Check

Beginn Fr., 11.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 200,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Maximilian Schmierer

In der Arbeitswelt werden virtuelle Technologien in naher Zukunft so selbstverständlich sein werden wie heute Smartphones und Tablets. Die technischen Möglichkeiten für innovative Anwendungen scheinen unbegrenzt zu sein, je nach Einsatzgebiet gibt es Lösungen aus den Bereichen Virtual, Augmented oder Mixed Reality. Doch was genau ist sinnvoll und wertschaffend? Schon bald werden virtuelle Features von Kundenseite als Business-Lösungen erwartet. Viele Szenarien sind denkbar und nur wer dann bereits die notwendige Technologie beherrscht, kann schnell Antworten liefern.

In diesem Seminar mit Design-Thinking-Workshopcharakter und mit vielen Praxisbeispielen wollen wir eigene Denkprozesse und erste Ideen anstoßen. Wir stellen traditionelle Geschäftsprozesse auf den digitalen Prüfstand und untersuchen die Einsatzmöglichkeiten von AR und VR.

- Welche Technologien haben das Potenzial, Geschäftsprozesse zu revolutionieren?
- Usability: (Be-)Nutzbarkeit und Mehrwert: Was eignet sich wofür?
- Wie kann ein echter wirtschaftlicher Nutzen sichergestellt werden?






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
11.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.01 Seminar