Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

U334025 Prozessmanagement mit LEAN SIGMA

Beginn Di., 07.05.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 170,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jürgen Wittlinger

Unternehmen jeder Größe arbeiten heute nach vorgegebenen Prozessen oder Arbeitsabläufen. Manche Prozesse haben sich im Laufe der Zeit entwickelt oder sie entstanden durch bestimmte Anforderungen. Haben Sie sich schon mal gefragt, ob es auch besser geht?
Mit dem "Werkzeugkasten" (Methoden) von LEAN/Six Sigma und modernen agilen Methoden können Sie Abläufe nach Schwachstellen untersuchen und gezielt verbessern.
In diesem Seminar lernen Sie auf verständliche Art die Vorgehensweise DMAIC und eine Auswahl einfacher LEAN Werkzeuge kennen. Außerdem können Sie anhand einer einfachen und leicht umsetzbaren Vorgehensweise von Six Sigma nachhaltige Verbesserungen initiieren. Einige einfach umsetzbare agile Methoden erweitern ihre Möglichkeiten Projekte und Prozesse effektiver zu gestalten.
Der Schwerpunkt in diesem Seminar ist ein grundlegendes Verständnis der LEAN Sigma Werkzeugen und deren Verwendung in Verbesserungsprojekten zu vermitteln.


- Einführung in LEAN Sigma
- Projektphasen nach DMAIC: Define, Measure, Analyze, Improve, Control
- Was ist ein Defekt? Praktische Übung der Teilnehmer/-innen
- Projektinitiierung
- Übersicht zu den 5 Projektphase und den zugehörigen Methoden von LEAN Sigma
- Detaillierter Blick in den Werkzeugkasten und Vorstellung einiger Werkzeuge
- Vorgehensweise zur nachhaltigen Verbesserung von Prozessen

inkl. Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
07.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.02 Seminar