Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

T330070 Leiharbeit und Werkvertrag Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen - Wichtige Gesetzesänderungen

Beginn Di., 29.01.2019, 17:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 85,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Stöhr

Zum 01.04.2017 sind einschneidende Änderungen im Hinblick auf den Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen in Kraft getreten.
Die Leiharbeit bietet auch weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen die nötige Flexibilität für Auftragsspitzen oder Vertretungen. Der Einsatz eines Werkvertrages wurde hingegen erschwert, aber auch hier verbleiben Gestaltungsmöglichkeiten.
Diese Veranstaltung informiert Sie über die wesentlichen Gesetzesänderungen und Regelungen.

Inhalte:
- Einführung einer Höchstüberlassungsdauer des Leiharbeitnehmers von 18 Monaten
- Equal pay-Anspruch des Leiharbeitnehmers nach spätestens neun Monaten
- Definition des Arbeitnehmerbegriffs zur besseren Abgrenzung von (Schein-)Werkverträgen
- Stärkung der Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei Werkverträgen
- Verbot der Einholung der Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis "auf Vorrat"
- Weitere Gestaltungsmöglichkeiten über Werkverträge

inkl. Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
29.01.2019
Uhrzeit
17:30 - 20:30 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.05