Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

T316019 Einführung Virtueller Techniken in Industrieunternehmen

Beginn Di., 29.01.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Christoph Runde

Dieser Kurs zeigt auf, welche Schritte für eine erfolgreiche Umsetzung von Virtual Reality und Augmented Reality in die betriebliche Praxis erforderlich sind. Ausgehend von Einsatzszenarien werden technische Optionen diskutiert, weiterhin kaufmännische, organisatorische, personelle und operative Aspekte dieser Technologieeinführung.

- Grundsätzliche Einsatzmöglichkeiten von VR und AR in Produktentwicklung, Produktionsplanung, Marketing, Training, Service
- Grundsätzliche Systemlandschaft
- Diskussion Vor- und Nachteile verschiedener Hardware Konfigurationen
- Grundsätze zur Auswahl
- Software-Optionen
- Zukunftssicherheit / Zukunftsfähigkeit / Ausbau / Anschlussfähigkeit
- Datenversorgungs-Pipeline
- 3D-Modellrepräsentationen CAD versus VR
- Konvertierung und Lösungen
- Kosten-Nutzen
- Prozess-Reorganisation; PEP-Re-Design
- Prozessbeschreibungsarten und Prozessaufnahme
- Re-Design vs. Neugestaltung
- Organisation, Projektmanagement und Operatives






Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
29.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.01 Seminar