Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

U335008 Die Zollprüfung im Unternehmen

Beginn Di., 07.05.2019, 13:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 110,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans-Ulrich Rohrer

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Zollverantwortliche und Mitarbeiter/-innen, die in Zoll-Betriebsprüfungen eingebunden sind.
Es bereitet Sie auf eine Prüfung durch die Zollverwaltung vor und macht Sie mit den wesentlichen Methoden und Abläufen vertraut. Neben den wichtigen Fragen "Was kann, darf oder muss ich bei einer Zollprüfung tun?" erhalten Sie praktische Hinweise für die Vorbereitung um den Aufwand möglichst gering zu halten. Sie bekommen Strategien aufgezeigt, um Fehler im Vorfeld zu vermeiden.

Rechtsgrundlagen/Abgrenzungen bei Prüfungen durch die Zollverwaltung
(Zollprüfung, Außenwirtschafts-, Präferenz-, Verbrauchssteuer oder Marktordnungsprüfung)
Ablauf einer Prüfung:
- Auswahl der Unternehmen
- Beginn der Prüfung
- Rechte und Pflichten des Unternehmens und des Prüfers
- Prüfungsschwerpunkte
- Vorbereitung der Unterlagen
- Ansprechpartner
- Abschluss der Prüfung
- Häufige Fehlerquellen
- Konsequenzen einer Zollprüfung

inkl. Bewirtung in den Kaffeepausen und Lehrmaterial



Kurs abgeschlossen



Kursort

Esslingen, vhs-Haus

Mettinger Str. 125
73728 Esslingen

Termine

Datum
07.05.2019
Uhrzeit
13:30 - 17:00 Uhr
Ort
Mettinger Str. 125, Esslingen, vhs-Haus, R. 5.02 Seminar