Kosten und Fördermöglichkeiten

Ausbildungsförderung:
In den letzten 1 ½ Jahren vor dem Abitur können Die Studierenden Unterstützung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAFÖG) erhalten und müssen nicht mehr einer Berufstätigkeit nachgehen.

Gebühren:
Das Abendgymnasium erhebt eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ und eine Semestergebühr von 300€.
Alle Neuanfänger müssen vor oder mit der Einschreibung die Hälfte der Semestergebühr (150€) entrichtet haben. Der Einzahlungsbeleg muss bei der Einschreibung vorliegen.