Anmeldung und Unterrichtsorganisation

Möchten Sie Ihre Zukunft neu gestalten und auf diesem spannenden Weg Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur nachholen? Dann möchte ich Sie ganz herzlich an unsere Schule einladen.

Das Abendgymnasium Esslingen eröffnet als staatlich anerkannte Ersatzschule für motivierte und interessierte Menschen der verschiedensten Altersstufen und unterschiedlichen beruflichen Laufbahnen Wege zu einem höheren Schulabschluss. Berufsbegleitend oder neben der familiären Erziehungsarbeit besuchen Sie bei uns  entweder vormittags, abends oder am Wochenende den Unterricht. Motivation, Fleiß und Durchhaltevermögen sind Grundvoraussetzungen, die  die Studierenden mitbringen sollten – aber es ist zu schaffen.  Wir starten wie alle Schulen am 12. September 2016 ins neue Schuljahr…und Ferien gibt es auch. Die Ferienzeiten entsprechen der Ferienregelung der Esslinger Schulen.Adresse:Abendgymnasium der vhsGeorgii-Gymnasium, Lohwasen 173728 EsslingenTelefon: 0711 26375-74Fax: 0711 26375-78Homepage: www.agesslingen.deE-Mail: abendgymes@aol.com


Sprechzeiten und Beratung:
Montag und Dienstag von 16-19 Uhr
Donnerstag von 16.30-18.30 Uhr  (nach Vereinbarung)
im Sekretariat im 5. Stock des Georgii-Gymnasiums (Raum 511)

Auskünfte erteilt auch die Volkshochschule Esslingen
Mettinger Str.125, 73728 Esslingen während der Geschäftszeiten
Telefon: 0711 55021-402
Fax: 0711 55021-502

Abschlüsse
Am Abendgymnasium können Bewerber/Innen die Mittlere Reife, die Fachhochschulreife sowie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erlangen. Diese ist der eines jeden anderen Gymnasiums gleich gesetzt und berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen an allen Hochschulen der Bundesrepublik. 

Anmeldeunterlagen und Anmedlung
Sie erhalten die Anmeldeunterlagen bei den unten aufgeführten Info-Terminen, in unserem Sekretariat oder im Downloadbereich unserer Homepage. Einschreiben können Sie sich an den Infoterminen oder jederzeit in unserem Sekretariat. Ideal ist, wenn Sie dazu das Anmeldeformular, einen Lebenslauf, frühere Schulzeugnisse und den Nachweis über Berufstätigkeit/Arbeitsuche (Jobcenter) mitbringen.

Aufnahmebedingungen
Die Bewerber/innen müssen bei Beginn mindestens 17 Jahre alt sein  und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine Berufstätigkeit nachweisen können. Arbeitslosigkeit, Wehr- und Zivildienst sowie die Versorgung einer Familie werden angerechnet. Während des Besuchs des Abendgymnasiums muss einer Berufstätigkeit nachgegangen werden.

Ausbildungsdauer
Für Bewerber/innen mit Hauptschulabschluss umfasst die Schuldauer bis zur

  • Mittleren Reife 2 Schuljahre
  • Fachhochschulreife 3 Schuljahre
  • Allgemeinen Hochschulreife 4 Schuljahre

Bewerber/innen, welche bereits einen Mittleren Bildungsabschluss haben, können in die Klasse 2 einsteigen. Dann verkürzt sich die Schuldauer um ein Jahr. Da keine Aufnahmeprüfung erforderlich ist, gilt das erste Halbjahr für alle neu Aufgenommenen als Probezeit. Für die Fachhochschulreife ist keine zusätzliche Prüfung erforderlich, das Bestehen der Klasse reicht aus.

Abendklassen
Der Unterricht findet montags bis donnerstags, jeweils von 17-21.45 Uhr in den Räumen des Georgii-Gymnasiums statt.

Wochenendkurs

Das Abendgymnasium bietet auch Wochenendklassen an,  die in zwei Jahren zur Fachhochschulreife und in drei Jahren zum Abitur führt;  der Einstieg ist nur mit Mittlerer Reife möglich. Die Unterrichtszeiten sind freitags von 17-21.30 Uhr und samstags von 9-17.30. Bei dieser Form des Abendgymnasiums müssen die Studierenden zusätzliche Zeit fürs Selbststudium einplanen.

Unterrichtsort für diese Kurse sind die Räume der VHS Esslingen in der Mettinger Str.125.Info-Abende Auf den Info-Abenden können Sie sich im persönlichen Gespräch mit der Schulleiterin und Lehrerinnen und Lehrer über die Schule informieren und auch anmelden. Vor der Einschreibung  müssen Sie an einem Info – Abend teilgenommen haben. Alle Info-Termine finden im Georgii-Gymnasium, Esslingen, Lohwasen 1 um 19 Uhr, Raum 502 statt.Ausbildungsförderung In den letzten 1 ½ Jahren vor dem Abitur können Die Studierenden Unterstützung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAFÖG) erhalten und müssen nicht mehr einer Berufstätigkeit nachgehen.GebührenDas Abendgymnasium erhebt eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ und eine Semestergebühr von 300€.